Interessantes über das Praktikum

Steht ein Praktikum an, tauchen meist viele Fragestellungen auf. Wer sich in diesem Zuge gründlich informieren möchte, kann das an dieser Stelle tun.

Bei Fragestellungen zum Praktikum hier lesen

In einem Praktikum hat man entweder die Gelegenheit, Theorie auch einmal in der Praxis zu erproben, oder aber sich gänzlich Neues durch "Learning by Doing" anzueignen. Ein Wermutstropfen ist dabei, dass ein Praktikant in der Regel nur einen geringen Lohn oder überhaupt keinen bekommt, unabhängig von der wirklich erbrachten Leistung im Praktikum. Da sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt momentan eher verschärft, ist es denkbar, dass sich die Konditionen für ein Praktikum besser werden. Ein Bestandteil davon könnte sein, dass Firmen die Vorteile für ein Praktikum bei ihnen - da wären Chancen für die Karriere, überdurchschnittlich hohe Vergütung oder ähnliches - in einer Online-Praktikumsbörse gezielt anpreisen. Ansonsten ist durchaus vorstellbar, dass sie freie Praktika nicht an den Mann bringen.

Das kommt gut im Werdegang - ein Praktikum

Es gibt unterschiedliche Praktika und auch der Zweck, den man mit einem Praktikum verfolgen kann, ist stets ein anderer. Abhängig davon, wo man in seinem Leben steht, können sich eigene Gründe für ein Praktikum ergeben. Beispielsweise wenn es auf den Schulabschluss zugeht, kann ein Praktikum zur Orientierung im Berufsumfeld nützlich sein - in diesem Zusammenhang empfehlen sich mehrere unterschiedliche Praktika, damit der Praktikant einen größeren Überblick erhält. Für manche Ausbildungen oder Studienrichtungen braucht man ein Praktikum als Zulassungsvoraussetzung oder muss währenddessen eines bzw. mehrere ableisten. Gegenwärtig sind gerade soziale und interkulturelle Fähigkeiten immer mehr von Relevanz, wofür ein Praktikumsplatz im Ausland zielführend ist. Ein sinnvolles Praktikum, das mehr beinhaltet als den Kopierer zu bedienen, ist auf jedenFall hilfreich, um den eigenen Horizont zu erweitern. Nur wenn man gerade sein Studium beendet hat, ist es wesentlich, tendenziell eine feste Anstellung anzustreben und sich nicht von einem Praktikum zum nächsten zu hangeln.

Woher nehmen, wenn nicht stehlen - ein Praktikum

Bevor man ein Praktikum antreten kann, muss man sich erst einmal auf die Suche nach einem idealen Praktikumsplatz machen. Ist das Praktikum z. B. ein Pflichtmodul des Studiums, kann es durchaus passieren, dass die Praktika schon von höherer Instanz eingeteilt wurden. Hat man diesen Komfort nicht, kann man ein passendes Praktikum auf einige verschiedene Arten finden. Lohnenswert ist es oft, attraktive Betriebe initiativ anzusprechen, ob sie ein Praktikum zu vergeben haben. Hat das keinen Erfolg, kann man auch sehr viele Praktikumsplätze im WWW in einer Praktikumsbörse finden - diese zu nutzen ist überaus nützlich, wenn man in einem großen Umkreis nach einem Praktikum Ausschau hält. Diese Internetplattformen lassen sich prinzipiell gut durchsuchen, so dass die Sicherheit steigt, ein Praktikum in einer bestimmten Branche zu finden. In diesem Fall sind Einstellungen in der Suche wie "Praktikum Maschinenbau" oder auch "Praktikum IT" von großem Vorteil.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!